Die Süsse Schwester der Grünen Kiwi

Äußerlich fällt die iss es! Kiwi Gold durch ihre samtweiche Schale auf – diese ist glatt, haarlos und kann sogar mit verzehrt werden.
Das goldgelbe Fruchtfleisch schmeckt tropisch süß mit einer Note von Mangos, Melonen, Zitrusfrüchten und ein wenig Honig. Nur für diese 100% natürliche Variante der grünen Kiwi empfehlen viele Kiwikenner auch den Verzehr „frisch gekühlt direkt aus dem Kühlschrank“.

Was sonst noch in der Kiwi Gold steckt…

Die Kiwi Gold enthält in der Regel noch mehr Vitamin C als die grüne Kiwi. Vitamin C trägt zum Erhalt der normalen Funktion des Immunsystems bei. 100 g Kiwi decken dabei ca. 75 % des Tagesbedarfs an Vitamin C.

Lagern können Sie unsere verpackten Kiwis zuhause im Kühlschrank (bei ca. 6° C). So bleiben diese länger frisch. Verstärkt wird dieser Effekt zusätzlich durch unsere Klimafolie

Die Klimafolie – für noch mehr Frische!
Belassen Sie Ihre iss es! Kiwis in unserer Klimafolienverpackung, bis Sie sie verzehren. In ihrem Inneren erzeugt diese ein ausgeglichenes Mikroklima, das ein zu schnelles Reifen der Frucht vermeidet. Dieser Frischhalteeffekt wird durch ein speziell entwickeltes, geschütztes Verfahren und ohne jegliche Zusätze erreicht. Das heißt, Verpackung erst unmittelbar vor Verzehr öffnen!

Großer Vorteil der Kiwi Gold…
Da die Frucht nur sehr wenig vom eiweißspaltenden Enzym Actinidain enthält, lässt sie sich problemlos mit Milchprodukten verarbeiten, ohne dabei wie ihre grüne Schwester einen säuerlichen Geschmack zu entwickeln. Im weiteren Vergleich ist die Kiwi Gold zudem auch weniger säurehaltig und somit besser verträglich als eine grüne Kiwi.